JULIANA JAEGER

 

Malerei / Installation

 

Juliana Jaeger

  Letterbox 2  Letterbox 4Letterbox 1

 

 

geb. 1947

Lehre, Industrietätigkeit, Auslandsaufenthalte;
Studium am Städel, Frankfurt bei Bernhard Jäger und Nicole van den Plas;

seit 1989 VHS-Dozentin Malerei;
seit 1992 künstlerische Lehrkraft in Fernstudiengängen;
2005 Atelierstipendium kunstpunkt, Darmstadt

 

Kontakt:

Gutenbergstr. 54

64289 Darmstadt

Tel.: 06151-74490

juliana.jaeger@t-online.de

 

 

Ausstellungen ( Auswahl )

Torhaus Galerie, Braunschweig; VORORTOST-Galerie, Leipzig; Galerie Salon Brenner, Offenbach; Wacker-Galerie, FoyerGalerie, Orangerie, kunstpunkt, Darmstadt; Galerie Blauer Ofen, Seeheim; Landesmuseum Detmold; Galerie Haus Am Markt, Bensheim; Galerie im Schlosskeller

  Vorspiel 1

En passant – im Vorrübergehen – jeder kennt es, das merkwürdige Gefühl, ein Leben zu streifen. Mit diesen Arbeiten habe ich den Versuch unternommen, diesen Moment festzuhalten. ... „Ich sehe sie mit Handy, mit Einkaufs- und Kinderwagen, Taschen und Tüten. Dicke, Dünne, Alte, Junge, Große, Kleine, Schöne, nicht so Schöne, Männer, Frauen, zusammen, alleine. Sie überqueren die Straße. Wenn sie die Passage zwischen parkendem Auto und Ampel wählen, kommen sie direkt auf mich zu, nehmen Blickkontakt mit mir auf - und laufen weiter“... –  en passant -

En passant / Rauminstallation              En passant / Rauminstallation

nach oben